53. Regionaltagung für Westmecklenburg

am Sonnabend, dem 11. November 2017, im Kreistagssaal in Parchim

Strandungswracks sind ein wichtiges Thema der Tagung. Foto: LAKD M-V/LA Details anzeigen
Strandungswracks sind ein wichtiges Thema der Tagung. Foto: LAKD M-V/LA
Strandungswracks sind ein wichtiges Thema der Tagung. Foto: LAKD M-V/LA
Strandungswracks sind ein wichtiges Thema der Tagung. Foto: LAKD M-V/LA
02.10.2017  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Aktuelle Themen der archäologischen Forschung und Denkmalpflege stehen auf dem Programm der 53. Regionaltagung für Westmecklenburg, außerdem die Restaurierung wichtiger archäologischer Funde. Gemeinsam mit der Archäologischen Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. und dem Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e. V. laden wir Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Das Programm finden Sie hier.

Burgwall in 3D

Burgwall unter dem Schweriner Schloss in 3D: 3D-Aufnahme der Bauphase 965 oder kurz danach. (Interner Link: Slawischer Burgwall unter dem Schweriner Schloss) Details anzeigen
Burgwall unter dem Schweriner Schloss in 3D: 3D-Aufnahme der Bauphase 965 oder kurz danach. (Interner Link: Slawischer Burgwall unter dem Schweriner Schloss)

3D-Aufnahme der Bauphase 965 oder kurz danach.

Vor Ort

Infoboxgrafik Exkursionen: Mittelalterliche Burg (Ludorf, Landkreis Müritz) (Interner Link: Exkursionen zu archäologischen und historischen Denkmälern) Details anzeigen
Infoboxgrafik Exkursionen: Mittelalterliche Burg (Ludorf, Landkreis Müritz) (Interner Link: Exkursionen zu archäologischen und historischen Denkmälern)

Infoboxgrafik Exkursionen: Mittelalterliche Burg (Ludorf, Landkreis Müritz)

Ausgestellt

Vitrinen in der Ausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden (Interner Link: Archäologie in Museen und Ausstellungen) Details anzeigen
Vitrinen in der Ausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden (Interner Link: Archäologie in Museen und Ausstellungen)

Vitrinen in der Ausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden