Benutzung

A bis Z

Landesbibliothek Ausleihe Details anzeigen

Landesbibliothek Ausleihe

Landesbibliothek Ausleihe

Landesbibliothek Ausleihe

Sie haben Fragen zum Anmelden, Ausleihen oder Bestellen in der Landesbibliothek? Sie möchten eine Fernleihe aufgeben oder eine Jubiläumszeitung bestellen?

Im Folgenden finden Sie eine alphabetisch sortierte Übersicht über häufig gestellte Fragen rund um die Benutzung der Landesbibliothek.

Altbestand / Sondersammlungen

Literatur vor dem Erscheinungsjahr 1850 und Sonderbestände (Nachlassmaterialien, Rara, Handschriften, Bilder, Folioformate) unterliegen besonderen Nutzungsbedingungen.

Diese Medien können im Raum Rara/Musik (Neubau/Galerie) zu den dort gültigen Servicezeiten eingesehen werden.

Anmeldung als Nutzer in der Landesbibliothek MV / Bibliotheksbenutzung

Die Landesbibliothek M-V steht allen juristisch volljährigen Personen unentgeltlich zur Verfügung. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

Die Anmeldung ist nur in der Bibliothek möglich. Sie benötigen dafür Ihren Personalausweis. Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie unsere Benutzungsordnung und Gebührenordnung.

Anmeldung am Nutzer-PC in der Landesbibliothek MV

Die Anmeldung erfolgt mittels Nutzernummer und Passwort. Ihre Nutzernummer finden Sie auf der Rückseite Ihres Nutzerausweises unterhalb des Barcodes.

Sie beginnt mit "0033". Voreingestelltes Passwort sind die ersten 3 Buchstaben Ihres Nachnamens in Kleinbuchstaben.

Anmeldung im WLAN in der Landesbibliothek MV

Starten Sie im Browser www.lbmv.de. Auf der angezeigten Startseite müssen Sie sich mit Nutzernummer und Passwort anmelden. Ihre Nutzernummer finden Sie auf Ihrem Nutzerausweis. Sie beginnt mit "0033". Voreingestelltes Passwort sind die ersten 3 Buchstaben Ihres Nachnamens in Kleinbuchstaben.

Benutzer-Info im Onlinekatalog

Hier können Sie Ihr Ausleihkonto prüfen, Leihfristen verlängern und Ihre individuellen Daten ändern. Geben Sie dafür bitte Nutzernummer und Passwort ein und klicken Sie auf "absenden".

Carrels

Für ungestörtes Arbeiten stehen Ihnen 2 Carrels (Einzelarbeitskabinen) zur Verfügung. Zugang zum Internet erhalten Sie dort über das WLAN. Sie können die Carrels für die Dauer von max. 4 Wochen unentgeltlich an der Information reservieren lassen.  Die Schlüssel für die tageweise Nutzung erhalten Sie ebenfalls von den MitarbeiterInnen an der Information.

Elektronisch lesbarer Nutzerausweis

Um unsere Bibliothek mit allen Serviceleistungen nutzen zu können, erhalten Sie von uns bei Ihrer persönlichen Anmeldung einen elektronisch lesbaren Nutzerausweis mit Nutzernummer und Passwort. Mit dem Nutzerausweis können Sie jederzeit in unserem Online-Katalog online bestellen, Ihr Benutzerkonto einsehen, selbständig verwalten und Ausleihfristen verlängern.

Ihre Nutzernummer finden Sie auf der Rückseite Ihres Nutzerausweises unterhalb des Barcodes. Sie beginnt mit "0033". Voreingestelltes Passwort sind die ersten 3 Buchstaben Ihres Nachnamens in Kleinbuchstaben.

Fernleihe

Die Fernleihe ist ein Service, mit dem Medien (Bücher, Zeitschriftenartikel u.a.), die in der eigenen Bibliothek nicht vorhanden sind, aus anderen Bibliotheken beschafft werden können.

Weitere Informationen unter: Fernleihe / Lieferdienste

Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?

Wenn Sie Anregungen für uns haben oder allgemeine Fragen zu unseren Dienstleistungen stellen möchten, schreiben Sie uns.

Sie erreichen uns unter: lb@lbmv.de

Freihandbereich

Im Freihandbereich steht ein systematisch geordneter Bestand von ca. 30.000 Monographien und ausgewählten Zeitschriften aller Sachgebiete zur sofortigen Nutzung bereit. Die mit IB und MV gekennzeichnete Literatur können Sie nur in unserem Haus nutzen.

Führungen und Schulungen

Jeden 1. Dienstag im Monat laden wir Sie jeweils 10:00 Uhr und 18:00 Uhr zu einem Rundgang durch die Bibliothek ein. Um 11:30 Uhr können Sie an einer Einweisung in die Benutzung des Internets und unseres Onlinekatalogs teilnehmen. Termine und Kontaktdaten erhalten Sie hier.

Jubiläumszeitung

Die regionalen Tageszeitungen liegen als Mikrofilm vor. Auf Wunsch fertigt eine Mitarbeiterin des Vereins Mecklenburgica Rückvergrößerungen vom Film auf Tonpapier DIN A4 an. Diese können wahlweise in eine Mappe eingebunden werden. Originalzeitungen können bei der Landesbibliothek nicht erworben werden.

Senden Sie uns das Bestellformular per Post oder E-Mail an:

Kontakt

MECKLENBURGICA Gesellschaft zur Förderung der LBMV e.V.
z.H. Frau Bahrmann
c/o Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern Günther Uecker
Johannes-Stelling-Str. 29
19053 Schwerin
Telefon: 0385-588792-25 ; 0385-588792-32
Telefax: 0385-588792-24

Kopiermöglichkeiten / Selbstbedienung

Kopien aus älterer Literatur sowie aus Zeitungen müssen bei unserem kostenpflichtigen Reprografiedienst in Auftrag gegeben werden

Zur Selbstbedienung stehen Ihnen folgende Geräte zur Verfügung:

2 Multifunktionsgeräte

  • Drucken von den NutzerPCs und vom USB-Stick (vom USB-Stick nur PDF und JPG) in Schwarz/Weiß und Farbe
  • Kopieren in Schwarz-weiß und Farbe
  • Bitte beachten Sie:
    Bevor Sie einen Druckauftrag auslösen, an unseren Geräten drucken oder kopieren können, müssen Sie an der Ausleihtheke eine einmalige Freischaltung unter Vorlage Ihrer Benutzerkarte durchführen lassen und Guthaben erwerben.
  • Kosten: schwarz-weiß A4/A3: 0,10/0,20 € , farbig A4/A3: 0,25/0,50 €
  • Weiteres Guthaben können Sie an der Ausleihtheke erwerben.

Aufsichtsscanner

  • kostenfreie Nutzung
  • buchschonend
  • USB-Stick erforderlich
  • Ausgabe als PDF oder JPG
  • Auflösung 100 bis 400 DPI

Mikrofilm- und Mikrofiche-Lesegeräte (ReaderPrinter)

  • Rückvergrößerungsmöglichkeit zum Lesen und Ausdrucken
  • Kosten: schwarz-weiß A4/A3: 0,25/0,50
  • 1 x mit Scaneinheit (USB-Stick erforderlich, Formate BMP, JPG, PDF und TIF)

Arbeitszeiten am Aufsichtsscanner und an den ReaderPrintern können Sie an der Information reservieren lassen (Tel. 0385 / 588 79 – 221, Mo-Fr. 13-19, Sa 10-13 Uhr).

Leihfrist

Die Bestände der Landesbibliothek mit dem Status "ausleihbar" können für 4 Wochen außer Haus entliehen werden. Vor Ablauf der Frist besteht insgesamt 8 Mal die Möglichkeit der Leihfristverlängerung um 4 Wochen ab Antragsdatum. Im Falle einer Vorbestellung durch andere Nutzerinnen und Nutzer ist keine Verlängerung möglich.

Bitte beachten Sie: Wird die Literatur nicht rechtzeitig zurückgebracht, entstehen Ihnen Kosten. Hier finden Sie die aktuelle Gebührenordnung.

Leihfristverlängerungen können Sie zu jeder Zeit selbständig über Ihr Benutzerkonto vornehmen. Sie finden Ihr Benutzerkonto im Onlinekatalog unter dem Menüpunkt Benutzer-Info. Die Verlängerung ist während der Öffnungszeiten der Landesbibliothek auch telefonisch unter 0385 / 588 79 - 220 möglich oder per Email an ausleihe@lbmv.de.

Leseräume

In den Leseräumen im Neubau und Altbau stehen Ihnen während der Öffnungszeiten 56 Leseplätze und 16 PCs sowie ein kostenfreies WLAN-Funknetz zur Verfügung. In der Musikaliensammlung finden sie 2 weitere PCs und 8 Leseplätze. Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten für diesen Bereich.

Lieferdienste

Bei diesen auch Direktlieferdienste genannten Angeboten erfolgt die Bestellung bei der liefernden Stelle durch den Benutzer persönlich.

Eine Auswahl an Direktlieferanbietern finden Sie hier: Fernleihe / Lieferdienste

Literaturbestellung

Die gesamte Literatur unserer Bibliothek ist in unserem Online-Katalog verzeichnet. Aus technischen Gründen müssen einige Materialien teilweise noch  per Leihschein bestellt werden. Sie können hierfür auch unseren Online-Leihschein nutzen.

Für Ihre Recherche im Online-Katalog und im Internet können Sie unsere PCs im Freihandbereich nutzen.

Die Bestellungen werden bis 18 Uhr zur jeweils vollen Stunde bereitgestellt und können während der Öffnungszeiten abgeholt bzw. in der Bibliothek eingesehen werden. Bitte beachten Sie die Sonderregelung zur Nutzung des Altbestandes und der Sondersammlungen.

Literaturentleihung

  • Die Leihfrist beträgt in der Regel vier Wochen.
  • Literatur, die ab 1850 erschienen ist, kann im Normalfall außer Haus entliehen werden.
  • Literatur, die vor 1850 erschienen ist oder besonderen Benutzungsbedingungen unterliegt, kann während im Lesesaal Rara/ Musik (Neubau/ Galerie) zu den dort gültigen Servicezeiten eingesehen werden.
  • Besondere Regeln gelten für die landeskundlichen Bestände.

Im Online-Katalog ist der Ausleihstatus in der Vollanzeige eines Titels hinter der Signatur vermerkt.

Die genauen Ausleihbedingungen entnehmen Sie bitte unserer Benutzungsordnung.

Die Bestellungen werden stündlich bereitgestellt und können zu der jeweils vollen Stunde an der Ausleihtheke im Neubau unserer Einrichtung während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Achtung! Bitte bringen Sie immer Ihren NUTZERAUSWEIS mit.

Neue Medien / Neuerwerbungen

Die Neuerwerbungen der letzten 4 Monate können Sie in unserem Onlinekatalog geordnet nach Sachgebieten abfragen.

Schließfächer

Ab 1. Juli 2016 stehen den Nutzern der Landesbibliothek Schließfächer für ihre Ausleihen zu Verfügung.

Die Schließfächer befinden sich im Neubau der Bibliothek und können unter Vorlage des aktuellen Nutzerausweises kostenfrei gemietet werden. Die Ausleihfrist beträgt 1 Woche.

Bei Interesse melden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten an der Ausleihtheke.

Sonderausleihe

In Ausnahmefällen kann Literatur aus dem Informationsbestand (IB) über das Wochenende oder über Nacht ab 19.00 Uhr entliehen werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an die KollegInnen der Information (EG Altbau).

Titel nicht vorhanden?

Sie haben einen Buchtitel im Onlinekatalog nicht gefunden und möchten dessen Ankauf anregen: Lassen Sie uns Ihren Erwerbungsvorschlag über unten stehendes Formular zukommen. Wir bemühen uns, Ihre Empfehlungen zu berücksichtigen.