Nacht des Wissens in der Landesbibliothek

25.10.2018

Abendstimmung, Foto: S. Droßel Details anzeigen
Abendstimmung, Foto: S. Droßel
Abendstimmung, Foto: S. Droßel
Abendstimmung, Foto: S. Droßel
26.10.2018  | LB  | LAKD - Landesbibliothek

Das Programm in der Landesbibliothek hat großen Zuspruch gefunden, so konnten mehr als 300 Besucherinnen ihren Wissensdurst stillen bei Vorträgen zum „Feind im Buch“, allerlei Fragen stellen zu Herstellung von Büchern und den dafür notwendigen Materialien. Das Waldmobil der Landesforst aus Jasnitz war mit Mitmachaktionen rund um den Wald den ganzen Abend lang vor Ort und die Forstbeamten standen allen Interessierten Rede und Antwort. Das Waldmobil war sehr stimmungsvoll eingebettet von Feuerschalen und flankiert vom Burgerwagen aus Schildfeld: der Hirschburger war der Renner und das lukullische Highlight des Abends!

Großen Zuspruch fanden auch alle weiteren Programmpunkte, die Kinderecke war zeitweise überfüllt und auch zu den beiden Spezialführungen war der Andrang groß. Erstmals war es anlässlich der Nacht des Wissens möglich, ein Stück schriftliches Kulturerbe des Landes mittels der Übernahme einer Buchpatenschaft zu retten.

Ein insgesamt sehr gelungener Abend und auch der Wettergott war gnädig. Allen Besucherinnen, die dazu beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön!

Und last but not least: Ohne die tatkräftige Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen wäre die Nacht des Wissens nicht möglich gewesen – vielen Dank an alle!