Sommer, Sonne, Slawenzeit! Ferienprogramm für die ganze Familie

ab Montag, dem 24. Juli, im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden

Das Gute liegt so nah: Entspannte Ferien in Groß Raden. Foto: LAKD M-V Details anzeigen
Das Gute liegt so nah: Entspannte Ferien in Groß Raden. Foto: LAKD M-V
Das Gute liegt so nah: Entspannte Ferien in Groß Raden. Foto: LAKD M-V
Das Gute liegt so nah: Entspannte Ferien in Groß Raden. Foto: LAKD M-V
18.07.2017  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Wohin in den Ferien? Auf nach Groß Raden! Für alle, die aktiv sein möchten wie die alten Slawen und Wikinger, gibt es in den Sommerferien täglich von 11 bis 16 Uhr altes Handwerk zum Mitmachen auf dem Freigelände.

Außerdem findet in den Monaten Juli und August immer am Mittwoch, um 19.30 Uhr, ein geführter abendlicher Rundgang durch den altslawischen Tempelort statt.

Weitere Informationen: www.freilichtmuseum-gross-raden.de