Mit Schild und Schwert!

Und wer gewinnt jetzt? Foto: LAKD M-V Details anzeigen
Und wer gewinnt jetzt? Foto: LAKD M-V
Und wer gewinnt jetzt? Foto: LAKD M-V
Und wer gewinnt jetzt? Foto: LAKD M-V
17.05.2018  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Am Pfingstwochenende geht es kämpferisch im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden zu. Mit über 80 Teilnehmern bilden die Gruppen Schildwall und Valhalla ein kriegerisches Mittelalterlager. Bis einschließlich Pfingstsonntag verweilen die Wikinger mit ihren Familien in Groß Raden und führen Kampftechniken und ihre Waffen vor, denn im frühen Mittelalter ging das Alltagsleben nicht immer nur friedlich daher.

Die Sonderausstellung „Blutiges Gold – Macht und Gewalt in der Bronzezeit“ im Ausstellungsgebäude lädt ebenfalls zum Entdecken ein.

Weitere Informationen: www.freilichtmuseum-gross-raden.de