Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Schweriner Ensemble mit Schloss, Foto: Achim Bötefür
Schweriner Ensemble mit Schloss, Foto: Achim Bötefür
Landesdenkmalpflege

Die Abteilung Landesdenkmalpflege ist als Fachbehörde für die Erforschung und die Mitwirkung bei der Erhaltung und sinnvollen Nutzung der Bau- und Kunstdenkmale als Zeugnis der Geschichte zuständig. Die Arbeit basiert auf dem Denkmalschutzgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern, auf dem praktischen Anwenden verschiedener Wissenschaften, dem Konsens internationaler Regelungen wie beispielsweise der Charta von Venedig und dem fundierten Erfahrungswissen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Mehr über die Aufgaben der und Arbeitsschwerpunkte der Landesdenkmalpflege MV

Im Blickpunkt

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Europas reiches kulturelles Erbe ist maßgeblicher Bestandteil unserer gemeinsamen europäischen wie auch lokalen Identität. Mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 werden alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, unser gemeinsames Kulturerbe zu erleben. Alle öffentlichen und privaten Träger, Bewahrer und Vermittler von Kulturerbe sind aufgefordert, aktiver Teil des Jahres zu werden.

Mehr Informationen gibt es unter www.sharingheritage.eu


Sammlung Mecklenburgischer Planschatz

Unbekannte Architekturzeichnungen des 18. Jahrhunderts aus der herzoglich-mecklenburgischen Plankammer

In der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern wurde eine umfangreiche, bislang unbekannte Plansammlung entdeckt. Dieses Konvolut enthält 600 Architekturzeichnungen und einige Kupferstiche, die sich im Wesentlichen den Bauvorhaben der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin im 18. Jahrhundert, aber auch überregionalen Projekten in Hannover, Sachsen, Preußen und anderenorts sowie internationalen Kunstzentren wie Rom, Paris, St. Petersburg widmen.

Weitere Informationen