Sprache, Accesskey 1, Direkt zum Inhalt, Accesskey 2, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 3

Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Fachwerkhaus am Domhof Schwerin
Fachwerkhaus am Domhof Schwerin

Aktuelle Meldungen

Tag des offenen Denkmals 2016
Anmeldephase hat begonnen

Plakat für den Tag des offenen Denkmals 2016, © Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn

09.02.2016 - Landesamt für Kultur und Denkmalpflege
Ab sofort können Denkmaleigentümer und andere Veranstalter ihre historischen Bauten und Stätten zum Tag des offenen Denkmals am 11. September bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz anmelden. Das Motto des diesjährigen Denkmaltags heißt "Gemeinsam Denkmale erhalten" und stellt die gemeinsame Arbeit für den Erhalt des kulturellen Erbes in den Mittelpunkt. ganze Meldung lesen

Fachwerkarchitektur – gemeinsames Erbe. ANTIKON 2016

Fachwerkhaus in Schwerin, Foto LAKD M-V, LD

04.02.2016 - LAKD - Landesdenkmalpflege
Für die deutsch-polnische Fachtagung ANTIKON werden Fachbeiträge gesucht. ganze Meldung lesen

Wir fahren mit euch Schlitten! - Mittelalterliches Winterferienprogramm im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden
vom 2. bis zum 5. Februar und vom 9. bis zum 12. Februar, jeweils von 11 bis 16 Uhr

Schlitten fahren und Schlittschuh laufen wie die alten Slawen – mit Schlittknochen und Holzschlitten, Foto: LAKD/LA

22.01.2016 - LAKD - Landesarchäologie
In den Winterferien bietet das Archäologische Freilichtmuseum in Groß Raden jeweils von Dienstag bis Freitag ein mittelalterliches Ferienprogramm an. Im Freigelände des Museums wird dann immer um 11 Uhr zur Kinderführung eingeladen. ganze Meldung lesen

Lederworkshop mit Schuster Furio
Ein etwas anderer Workshop am 20./21. Februar im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden

Gürteltasche, Foto: LAKD/LA

22.01.2016 - LAKD - Landesarchäologie
Unter der An­le­itung von Schus­ter Furio kön­nen Sie im Le­der­work­shop am 20. und 21. Februar ent­we­der eine Mes­ser­schei­de oder Te­le­fon­ta­sche für "mo­der­ne Rauch­zei­chen", eine Gür­tel­ta­sche oder einen Gür­tel aus ech­tem Le­der her­stel­len. ganze Meldung lesen

Band 61 des Jahrbuches "Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern" erschienen

Umschlag Band 61, Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern, Jahrbuch 2013

07.01.2016 - LAKD - Landesarchäologie
Vor wenigen Tagen ist Band 61 des Jahrbuches "Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern" erschienen. Die aktuelle Ausgabe enthält auf rund 450 Seiten sieben wissenschaftliche Aufsätze und die Kurzen Fundberichte für das Jahr 2013. ganze Meldung lesen

Änderung bei der Benutzung des Altbestandes

30.11.2015 - LAKD - Landesbibliothek
Literatur mit Erscheinungsjahr vor 1850 wird im Lesesaal Rara/ Musik (im Neubau/ Galerie) zu den dort gültigen Servicezeiten bereitgestellt. ganze Meldung lesen

Januar bis April 2016: Abendvorträge im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden

Taschengötter unter sich: Der "Götze" aus Gatschow (rechts) und die neu entdeckte Figur aus Ribnitz (links). (Foto: LAKD MV/LA)

26.11.2015 - LAKD - Landesarchäologie
Um die Zeit bis zur nächsten Sonderausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden zu verkürzen, stellen wir Ihnen von Januar bis April 2016 in einer Vortragsreihe aktuelle Grabungsergebnisse und Forschungen zur Archäologie in Mecklenburg-Vorpommern vor. Der Schwerpunkt des Programms liegt in der Slawenzeit. ganze Meldung lesen

alle Meldungen des Landesamtes

Im Blickpunkt

Der Burgwall unter dem Schweriner Schloss in 3D

Wohl kaum ein slawischer Burgwall ist bisher so umfassend in 3D dokumentiert worden wie der Schweriner. Die 3D-Dokumentation erlaubt einen einzigartigen Blick auf die Wallkonstruktion, die im Winter 941/942 oder kurz danach errichtet und 965 oder kurz danach erneuert und verstärkt wurde. Ein Video fasst die Ergebnisse bis August 2015 zusammen

mehr Informationen


Auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Das elektronische Landesarchiv Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem Projekt "elektronisches Landesarchiv Mecklenburg-Vorpommern" (eLA M-V) stellt sich das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege – Landesarchiv (LAKD – Landesarchiv) einer großen Herausforderung unserer digitalen Gesellschaft: Wie wollen wir die zunehmend ausschließlich elektronisch vorliegenden Informationen dauerhaft aufbewahren?

Lesen Sie mehr zum elektronisches Landesarchiv


Schlachtfeld der Bronzezeit im Tollensetal

Gemeinsames Forschungsprojekt des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege und der Universitäten Greifswald und Rostock

In den letzten Jahren wurden bei archäologischen Untersuchungen wiederholt menschliche Überreste sowie Waffenreste entdeckt. Naturwissenschaftliche Datierungsverfahren bestätigten, dass die menschlichen Überreste in die Bronzezeit gehören. Die Fundstelle im Tollensetal wird nun in einem gemeinsamen Forschungsprojekt des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege und der Universitäten Greifswald und Rostock untersucht.

Weitere Informationen


Sammlung Mecklenburgischer Planschatz

Unbekannte Architekturzeichnungen des 18. Jahrhunderts aus der herzoglich-mecklenburgischen Plankammer

In der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern wurde eine umfangreiche, bislang unbekannte Plansammlung entdeckt. Dieses Konvolut enthält 600 Architekturzeichnungen und einige Kupferstiche, die sich im Wesentlichen den Bauvorhaben der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin im 18. Jahrhundert, aber auch überregionalen Projekten in Hannover, Sachsen, Preußen und anderenorts sowie internationalen Kunstzentren wie Rom, Paris, St. Petersburg widmen.

Weitere Informationen


Richtlinie für die Kennzeichnung von Bau- und Bodendenkmalen erschienen

Einheitliche Plakette künftig vorgeschrieben

Bau- und Bodendenkmale werden in Mecklenburg-Vorpommern künftig mit einer einheitlichen Plakette gekennzeichnet. Dieses schreibt die neue Richtlinie für die Kennzeichnung von Bau- und Bodendenkmalen vor, die am Mittwoch, den 17. Juni 2009, vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur vorgestellt wurde.

Zum Bestellen oder Downloaden: Die Richtlinie für die Kennzeichnung von Bau- und Bodendenkmalen