Band 4: KulturERBE in Mecklenburg und Vorpommern

Band 4
Jahrgang 2008
Schwerin 2009
ISBN 978-3-935770-27-9
Preis: 12,50 Euro

Inhalt:

Editorial, S. 5

Beiträge zur Denkmalpflege, S. 7

Jens Amelung und Ralf Gesatzky
Historische Bauforschung in Mecklenburg-Vorpommern am Beispiel der mittelalterlichen Dorfkirche zu Mühlen Eichsen im Landkreis Nordwestmecklenburg. Vorbereitende Untersuchungen und Sicherungsmaßnahmen am Schiffsdachwerk der Kirche, S. 9

Dirk Brandt und André Lutze
Die Dorfkirche St. Marien in Groß Salitz – ein architekturgeschichtliches Zeugnis adligen Reliquienkults in Mecklenburg? Ergebnisse einer ersten bauhistorischen Bewertung des mittelalterlichen Mauerwerksbestandes, S. 15

Jörg Kirchner
Das Sonderbauprogramm in der DDR und die "Kirche im Sozialismus". Das Gemeindezentrum in Stralsund Knieper West, 1975–1977, S. 23

Frank Hösel
Verlust und Bewahrung – ein kurzer Abriss der Restaurierungsgeschichte des Hochaltars der Kirche St. Georgen in Wismar, S. 35

Horst Ende
Begräbnisplatz und Landschaftspark: Der Friedhof in Boizenburg – ein Kultur- und Geschichtsdenkmal von überregionaler Bedeutung, S. 51

Andreas Webersinke
Die Skulpturen in der Götterallee des Schlossgartens Neustrelitz, S. 71

Birgid Holz
Schöpfer eines Paradieses: Der Burggarten Schwerin – ein Hauptwerk des Hofgärtners und Gartengestalters Theodor Klett, S. 81

Katja Pawlak
Der Schweriner Schelfpark – Vom Neustädtischen Friedhof zum Gartendenkmal, S. 97

Beiträge zur Archäologie, S. 111

Detlef Jantzen, Regina Ströbl und Wolfgang Virk
Verborgen im Kirchturm – Mittelalterliche Goldmünzen aus Neukirchen, S. 113

Regina Ströbl
Die Gruft der Herzöge von Pommern-Wolgast in der Kirche St. Petri zu Wolgast, S. 119

Jörg Ansorge
Archäologische Untersuchungen auf dem Synagogenplatz in Neubrandenburg, S. 127

Verena Hoffmann und Caroline Merheb
"Die schöne porzellanene griechische Götterwelt ..." oder: Die Wiederentdeckung der Porzellane und Skulpturen der Städtischen Kunstsammlung in den Kellern des Herzoglichen Palais in Neubrandenburg, S. 133

Berichte aus der praktischen Denkmalpflege, S. 145

Nachrichten, S. 219

Deutsch-Polnische Konferenz ANTIKON 2008.
Fachwerkarchitektur – Gemeinsames Erbe, S. 221

Verleihung des Friedrich-Lisch-Denkmalpreises 2008 des Landes Mecklenburg-Vorpommern, S. 222

Rezensionen, S. 224

Autorenverzeichnis, S. 230

Bildnachweis, S. 230


Hinweis für Ihre Bestellung:
Diese Publikation kostet 12,50 Euro. Für den Versand berechnen wir zusätzlich Portokosten je nach Gewicht. Diese Publikation wiegt inkl. Verpackung 1200 g. Bitte informieren Sie sich über die hierfür anfallenden Portokosteten.

Aktuelle Portotabelle

Gewicht inkl. Verpackung Porto national Porto EU* Porto Welt** Versandprodukt
0 – 499 g 1,90 Euro 3,20 Euro 3,20 Euro Büchersendung/ Buch international
500 – 999 g 2,20 Euro 6,00 Euro 6,00 Euro Büchersendung/ Buch international
1.000 – 1.999 g 4,79 Euro 9,00 Euro 16,00 Euro Päckchen
2.000 – 2.999 g 7,49 Euro Anzahl x 0,65 Euro + Gesamtgewicht in kg x 6,00 Euro Anzahl x 0,65 Euro + Gesamtgewicht in kg x 6,00 Euro Paket nat./ Presse und Buch internat. Kilotarif

*Zur Ländergruppe der Europäische Union (EU) gehören: Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer,Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements),Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d’Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete),Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien(außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (Republik, außer Nordteil).

**Die Ländergruppe Welt umfasst alle Länder und Gebiete die nicht der Ländergruppe EU zugeordnet sind.

Sie können diese Publikation bestellen