Eingeschränkte Nutzung der Landesbibliothek

Achtung; Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Details anzeigen
Achtung; Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Achtung; Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Achtung; Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
09.03.2021  | LB  | LAKD - Landesbibliothek

Innerhalb unserer aktuellen Service-Zeiten montags, dienstags und freitags jeweils von 10-13 Uhr sowie mittwochs von 13-18 Uhr ist die Abholung und Rückgabe von Medien in der Bibliothek möglich.

Zur Einsicht in ausleihbeschränkte, nur für den Lesesaal bestimmte Literatur (Altbestand, Mecklenburgica oder Fernleihen) können zwei Besucherarbeitsplätze auf Termin vergeben werden. Hierbei ist die Verweildauer zur Minimierung der Aerosole-Belastung auf eine Stunde begrenzt. Die telefonische Terminvergabe ist ab sofort während unserer Servicezeiten unter der Nummer 0385-588 79 221 möglich.

Darüber hinaus bleiben die Leseplätze einschließlich des gesamten Freihandbereichs sowie die Sondersammlungen/Rara weiterhin geschlossen. Auch die Benutzung der Scan- und Kopiertechnik, des Steh-PCs im Eingangsbereich sowie die Lektüre von Zeitungen sind derzeit nicht möglich. Wir bitten Sie, gewünschte Literatur möglichst von zuhause aus über unseren Online-Katalog zu bestellen. Titel aus dem Informationsbestand können weiterhin ausgeliehen werden.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne unter ausleihe@lbmv.de oder auch fernleihe@lbmv.de. Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.