Die 20. Deutsch-Polnische Konferenz und Studienreise "Fachwerkarchitektur – gemeinsames Erbe ANTIKON 2020" wurde abgesagt

Logo der Konferenz Antikon 2020 Details anzeigen
Logo der Konferenz Antikon 2020
Logo der Konferenz Antikon 2020
Logo der Konferenz Antikon 2020
22.07.2020  | LDP  | LAKD - Landesdenkmalpflege

Die 20. Deutsch- Polnische Konferenz und Studienreise "Fachwerkarchitektur – gemeinsames Erbe ANTIKON 2020", die in der Woche vom 19.-23. Oktober 2020 als Online-Konferenz stattfinden sollte, wurde abgesagt. Als Grund nannten die Veranstalter den Mangel an Beteiligung. So hätte es nur sehr wenige Meldungen auf den Call for Papers gegeben. Aus der geringen Anzahl lasse sich kein Konferenzprogramm zusammenstellen.

Waldemar Witek vom polnischen Nationalinstitut für kulturelles Erbe sagte: „Die unbestreitbaren Werte der Konferenz waren Studienreisen und der "lebendige" Kontakt mit Denkmälern und Konservierungsproblemen. Das Fehlen einer solchen Möglichkeit sowie eine recht verstreute und diversifizierte Umwelt, die mit den heutigen Problemen nach oder während der Pandemie kämpft, tragen dazu bei, diese Konferenz nicht als vorrangige Maßnahme behandeln zu können."

Im nächsten Jahr soll die Konferenz nach Möglichkeit wie gewohnt stattfinden.

Denkmalschutz­behörden

Untere_Denkmalschutzbehoerden.jpg (Interner Link: Untere Denkmalschutzbehörden)

Ihre Ansprechpartner in den Landkreisen, kreisfreien und großen kreisangeh..

Untere Denkmalschutzbehörden

UNESCO-Welterbe-Bewerbung

Infobox welterbe-bewerbung-schweriner-schloss-370x206.jpg (Externer Link: www.welterbe-bewerbung-schwerin.de)

"Residenzensemble Schwerin - Kulturlandschaft des romantischen Historismus"

www.welterbe-bewerbung-schwerin.de

Rechtsvorschriften

E-Mail Tastatur Paragraf (Interner Link: Rechtsvorschriften)

Hier finden Sie die Rechtsvorschriften der Landesdenkmalpflege.

Rechtsvorschriften