Osterprogramm in Groß Raden

Nicht nur zu Ostern: Willkommen im Freigelände! Foto: LAKD M-V/LA Details anzeigen
Nicht nur zu Ostern: Willkommen im Freigelände! Foto: LAKD M-V/LA
Nicht nur zu Ostern: Willkommen im Freigelände! Foto: LAKD M-V/LA
Nicht nur zu Ostern: Willkommen im Freigelände! Foto: LAKD M-V/LA
08.04.2022  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Von Karfreitag bis einschließlich Ostersonntag wird es endlich wieder "mittelalterlich lebendig" im Freigelände des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden.

Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf mittelalterliche Handwerksvorführungen freuen. Auf dem Programm stehen außerdem Aktionen zum Mitmachen: Axtwerfen, Bogenschießen, Schnitzen, Ostereier aus Schafwolle filzen und Specksteine bearbeiten. Als besonderes Andenken können Klappereier aus Ton geformt werden. Ihre mittelalterlichen Vorbilder sind die Vorläufer unserer Ostereier.

www.freilichtmuseum-gross-raden.de