Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Band 15, 2008

Inhalt:

Vorwort

Thomas Förster, Thomas Menzel und Thomas Terberger
Ein Faustkeil von der Insel Hiddensee – einheimischer Fund oder mitgebrachter Exot? S. 5-11.

Jens-Peter Schmidt
Der älterbronzezeitliche Hortfund von Parkentin, Lkr. Bad Doberan, S. 12-17.

Reiner Fenske
Ein jungbronzezeitlicher Siedlungsplatz bei Vietzen, Lkr. Müritz, S. 18-21.

Jens Ulrich
Neue Baggerfunde aus der Tollense im Raum Kessin-Weltzin, Lkr. Demmin, S. 22-35.

Felix Biermann, Ottilie Blum, Katja Bürger, Anja Dworžak, Dominik Forler, Corina Franke, Oliver Heidekorn, Thomas Kinkeldey, Solveig Semjank, Andreas Stenzel, Gesa Vierck, Heidrun Voigt, Roman Wadzack
Sitne – Cithne – Ziethen. Eine Siedlung des 10. bis 13. Jahrhunderts bei Ziethen, Lkr. Ostvorpommern (Vorbericht), S. 36-48.

Elke Schanz
Slawen und Deutsche am Rand der Stadt Altentreptow, S. 49-56.

Felix Biermann, Anne Dombrowsky, Katrin Frey, Gerd-Peter Kinkeldey, Gunnar Möller, Eckhard Oberdörfer, Normen Posselt, Alexander Pust, Holger Warnke
Eine spätmittelalterliche Burganlage bei Wolthof in Nordvorpommern, S. 57-78.

Giannina Schindler
80 Jar der Welt Nar – Die Lebensjahrzehnte des Mannes auf einer Wismarer Kachelserie, S. 79-90.

Ralf Mulsow
Ein Schmiedegrundstück in der Wollenweberstraße 33 in Rostock, S. 91-108.

Peter Kaute
Ein Ziegelschacht aus der Mitte des 18. Jahrhunderts und weitere Ergebnisse einer archäologischen Untersuchung in der Hansestadt Rostock, S. 109-122.

Jana Heinze, Marlies Konze und Heiko Schäfer
Die Gefäßkeramik aus dem im Jahre 1759 auf dem Ribnitzer Marktplatz abgelagerten Brandschutt. Ein Beitrag zur Keramikchronologie des 18. Jahrhunderts in Mecklenburg-Vorpommern, S. 123-140.

Marlies Konze und Torsten Rütz
Was nach dem großen Brand übrig blieb – Schmelzöfen, Kapellen und das Rathaus – Ergebnisse der Grabung auf dem Markt und Kirchplatz von Ribnitz, S. 141-164.

Stefanie Brüggemann
Das Stralsunder Grundstück Langenstraße 5 und Hinterlassenschaften einer 1678 dem Bombardement zum Opfer gefallenen Stralsunder Familie, S. 165-177.

Stefanie Brüggemann
Textilien, Futterale und Schuhe aus der Stralsunder Papenstraße, S. 178-193.

Heiko Schäfer und Giannina Schindler
"Alles was wir sehen das mus fallen und vergehen Anno 1699" – Funde aus dem Umfeld des Barbierchirurgen Dionysius Behrens aus der Mühlenstraße 11 in Greifswald, S. 194-222.

Beatrix Schmidt
Totenkrone und Schale – Zum neuzeitlichen Totenbrauch in Röbel, S. 223-229.

Dietmar Wulkau
Eine kleine Sammlung von Glasmarken aus Neubrandenburg und Umgebung, S. 230-233.

C. Michael Schirren
Klöven, Sprengen, Spalten. Beispiele historischer Steinbearbeitung aus Mecklenburg und Vorpommern, S. 234-246.

Fred Ruchhöft
Die Landwehr zwischen Plauer See und Müritz, S. 247-250.

Hans-Joachim Deppe und Ulrich Schoknecht
Strukturen in der Herrschaft Werle-Wenden im 12./13. Jahrhundert, S. 251-261.

Volker Häußler
Geschichte der ehrenamtlichen Bodendenkmalpflege im Landkreis Bad Doberan – 25 Jahre Kreisarbeitsgruppe, S. 262-277.

Ulrich Schoknecht
Neue Literatur, S. 278.

Thomas Terberger
Arbeitsbericht der Archäologischen Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. von Mai 2007 bis April 2008, S. 284-286.

Preis: vergriffen


Vergriffene Exemplare können bei der Landesbibliothek eingesehen und vereinzelte Seiten reproduziert werden.