Aktuelle Meldungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
08.09.2017  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Perun zu Gast in Groß Raden

Rudern wie die alten Slawen: Perun schwimmt wieder! Foto: LAKD M-V/LA

Noch bis zum 3. Oktober ist "Perun" zu Gast in Groß Raden. Wer mit dem Nachbau eines slawischen Bootes eine Runde auf dem See rudern möchte, kann sich bei Museumsleiterin Heike Pilz anmelden.

05.09.2017  | LAKD  | LAKD - Portalseite

Einladung zur Personalversammlung am 15.09.2017

Der Hauptpersonalrat (Kultus) [HPR(K)] lädt ein. Seit Juni 2017 ist der HPR(K) für eine Übergangszeit zur Wahrung der Mitbestimmungsrechte unserer Beschäftigten im Landesamts für Kultur und Denkmalpflege (LAKD) zuständig.

01.09.2017  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Vorankündigung: 53. Regionaltagung für Westmecklenburg

Immer ein Highlight: Neue Münzfunde. Foto: LAKD M-V/LA

Was gibt es Neues aus archäologischer Forschung und Denkmalpflege? Die Regionaltagung für Westmecklenburg am 11. November 2017 bietet umfassende Informationen.

19.06.2017  | LB  | LAKD - Landesbibliothek

Historie und Kultur aus M-V im Online-Zugriff

Screenshot der Startseite 2017_06_19

Am 14. Juni 2017 übergab Frau Ministerin Hesse die Digitale Bibliothek M-V der Öffentlichkeit. 11 Archive, acht Bibliotheken, zwei Museen und mehrere wissenschaftliche Sammlungen präsentieren fast 30.000 Objekte.

06.04.2017  | LAKD  | LAKD - Portalseite

Denkmalpreise des Landes im Jahr 2017 ausgeschrieben

Kulturministerin Birgit Hesse ruft dazu auf, Vorschläge für Preisträgerinnen und Preisträger der diesjährigen Denkmalpreise zu machen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern vergibt auch im Jahr 2017 den Friedrich-Lisch-Denkmalpreis und den "Denk mal! Preis für Kinder und Jugendliche".

29.03.2017  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Landesarchiv gestattet Nutzung eigener Geräte zur Reproduktion

Lesesaal des Landeshauptarchvis. Foto: LAKD M-V / Landesarchiv

Ab dem 1. April 2017 lässt es die Abteilung Landesarchiv zu, Reproduktionen von Archivgut mit eigenen technischen Geräten selbst herzustellen, soweit die Genehmigung der Benutzung nicht mit anderslautenden Auflagen verbunden ist. Dieses Angebot ist gebührenfrei.

07.03.2017  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Benutzung von Karten und Plänen im Landeshauptarchiv Schwerin bis auf weiteres nicht mehr möglich

Pläne und Karten Foto: LAKD MV / Landesarchiv

Die Mitarbeiter des Landeshauptarchivs verpacken derzeit Karten und Pläne für den Umzug in das neue Depot in der Stellingstraße. Da die zuständige Referentin für die Karten und Pläne in diesem Jahr altersbedingt ausscheiden wird, können diese Arbeiten nicht auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Eine Benutzung der Kartenbestände ist daher bis zum Umzug in den Depotneubau in der Stellingstraße nicht mehr möglich. Hierfür bitten wir alle Benutzer des Landeshauptarchivs um ihr Verständnis.

20.02.2017  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Beiheft 15 der Archäologischen Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern erschienen

Cover Beiheft 15 der Archäologischen Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern

Babke, Blengow, Rottmannshagen - dieses Beiheft ist den Oberflächenfunden aus drei bemerkenswerten slawischen Siedlungen gewidmet. Die meisten Fundstücke wurden in den letzten Jahren von ehrenamtlichen Bodendenkmalpflegern entdeckt und geborgen.

03.01.2017  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

Programm 2017 des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden online

Auch im Herbst und Winter immer einen Besuch wert: das Freigelände in Groß Raden. Foto: LAKD M-V, H. Pilz

Workshops, Thementage, Wanderungen und Vorträge, dazu Sonderveranstaltungen wie die Museumsnacht oder das große Mittelalterlager: 2017 gibt es im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden wieder ein buntes und vielseitiges Programm für alle Altersgruppen. Außerdem bietet das Museum eine große Auswahl museumspädagogisch betreuter Projekte an, die einen Einblick in das Leben der Slawenzeit vermitteln.

22.12.2016  | LA  | LAKD - Landesarchäologie

PIPELINE:ARCHÄOLOGIE im Regionalmuseum Neubrandenburg

Eines der Prachtstücke in der Ausstellung: Der silberne Armring aus der Zeit um 820 n. Chr., gefunden bei Anklam. Foto: LAKD M-V, S. Suhr

Vom 15. Dezember 2016 bis zum 23. April 2017 ist die Sonderausstellung PIPELINE:ARCHÄOLOGIE im Regionalmuseum Neubrandenburg (Franziskanerkloster) zu bewundern.