Vereine und Gruppen

Vielen Menschen liegt das archäologische Kulturerbe unseres Landes am Herzen. Sie setzen sich für seine Erhaltung, Erforschung und öffentliche Vermittlung ein. Zu diesem Zweck haben sie sich in Vereinen und Gruppen zusammengeschlossen.

Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. (AGMV)

Logo Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. Details anzeigen

Logo Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V.

Logo Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V.

Logo Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V.

Die Archäologische Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e. V. wurde 1991 gegründet, um die wissenschaftliche Arbeit zu unterstützen, die archäologische Forschung zu popularisieren, ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger weiterzubilden und die Arbeit mit Jugendlichen auf dem Gebiet der Bodendenkmalpflege zu fördern. Sie arbeitet eng mit der Abteilung Landesarchäologie des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern (LAKD M-V) zusammen.

Die AGMV gibt die Zeitschrift Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern und die Beihefte zu dieser Zeitschrift heraus.

Die AGMV ist Mitveranstalter der Regionaltagungen für Westmecklenburg und für Ostmecklenburg und Vorpommern und des jährlichen Weiterbildungslehrgangs für Ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger und Mitarbeiter der Unteren Denkmalschutzbehörden (Link). Sie unterstützt die Abteilung Landesarchäologie des LAKD M-V bei der Organisation des jährlichen Lehrgangs "Methoden der Feldbegehung".

Mit den Spenden und den Beiträgen ihrer Mitglieder unterstützt die AGMV archäologische Forschungsprojekte in Mecklenburg-Vorpommern, die Herausgabe landeskundlicher Publikationen sowie die ehrenamtliche Bodendenkmalpflege.

Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVUWA M-V)

Logo Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e. V. Details anzeigen

Logo Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Logo Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Logo Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Dem Landesverband für Unterwasserarchäologie Mecklenburg-Vorpommern e.V. gehören etwa 60 archäologisch interessierte Sport-, Forschungs- und Berufstaucher an, die zum großen Teil auch als ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger aktiv sind.

Ziele und Aufgaben des LVUWA M-V sind insbesondere der Schutz und die Erforschung von Unterwasserdenkmalen in den Gewässern Mecklenburg-Vorpommerns, die Information der Öffentlichkeit, die Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder und interessierter Taucher sowie die Unterstützung des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern.

Gemeinsam mit der Abteilung Landesarchäologie des LAKD M-V und der AGMV organisiert der LVUWA M-V jährlich je eine Regionaltagung für Westmecklenburg und für Ostmecklenburg und Vorpommern.

Die Gesellschaft für Schiffsarchäologie Rostock e. V. bietet darüber hinaus in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landesarchäologie des LAKD M-V das jährlich stattfindende Schiffsarchäologische Seminar an, das als Weiterbildungslehrgang für Ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger anerkannt wird.

2008 wurde der LVUWA M-V für seine Verdienste um das archäologische Kulturerbe mit der Silbernen Halbkugel des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz ausgezeichnet.

Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V.

Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V.

Logo Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. Details anzeigen

Logo Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V.

Logo Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V.

Logo Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V.

Der Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. wurde 1990 gegründet, um die Arbeit des Museums zu unterstützen und zusätzliche Angebote zu ermöglichen.

Mitglieder des Vereins wirken regelmäßig an praktischen Vorführungen handwerklicher Aktivitäten wie Brotbacken, Töpfern, Weben, Teersieden oder Filzen mit.

Gemeinsam mit der Abteilung Landesarchäologie des LAKD M-V organisiert der Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. regelmäßig Vortragsreihen und Sonderveranstaltungen.

Die Arbeit des Vereins der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. wurde 2008 anlässlich der Verleihung des Friedrich-Lisch-Denkmalpreises des Landes Mecklenburg-Vorpommern öffentlich gewürdigt.

Initiative pro Archäologisches Landesmuseum (IPAL)

Logo Initiative pro Archäologisches Landesmuseum Details anzeigen

Logo Initiative pro Archäologisches Landesmuseum

Logo Initiative pro Archäologisches Landesmuseum

Logo Initiative pro Archäologisches Landesmuseum

Die Initiative pro Archäologisches Landesmuseum wurde von Ehrenamtlichen Bodendenkmalpflegern und interessierten Bürgern ins Leben gerufen, um die Schaffung eines Archäologischen Landesmuseums Mecklenburg-Vorpommern zu unterstützen und den damit verbundenen Entscheidungsprozess konstruktiv zu begleiten.

Fachgruppe "Ur- und Frühgeschichte" des Kulturbundes e. V. Schwerin

Mitglieder der Fachgruppe "Ur- und Frühgeschichte" des Kulturbundes e.V. Schwerin Details anzeigen

Mitglieder der Fachgruppe "Ur- und Frühgeschichte" des Kulturbundes e.V. Schwerin

Mitglieder der Fachgruppe "Ur- und Frühgeschichte" des Kulturbundes e.V. Schwerin

Mitglieder der Fachgruppe "Ur- und Frühgeschichte" des Kulturbundes e.V. Schwerin

Die Fachgruppe Ur- und Frühgeschichte Schwerin wurde von Dr. Erika Nagel im Jahr 1970 gegründet. Die Fachgruppe beschäftigt sich mit der Erforschung der Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns. Viele Mitglieder sind auch als ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger tätig.

Zu den Aktivitäten der Fachgruppe gehören z. B. Besichtigungen von Ausgrabungen des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege, Flurbegehungen, Besichtigung und Pflege von Bodendenkmalen, Exkursionen zu historischen Stätten und die Teilnahme an Fachvorträgen und Tagungen.

Die Fachgruppe leistet einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung zum ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger.

Burgwall in 3D

Burgwall unter dem Schweriner Schloss in 3D: 3D-Aufnahme der Bauphase 965 oder kurz danach. (Interner Link: Slawischer Burgwall unter dem Schweriner Schloss) Details anzeigen
Burgwall unter dem Schweriner Schloss in 3D: 3D-Aufnahme der Bauphase 965 oder kurz danach. (Interner Link: Slawischer Burgwall unter dem Schweriner Schloss)

3D-Aufnahme der Bauphase 965 oder kurz danach.

Vor Ort

Infoboxgrafik Exkursionen: Mittelalterliche Burg (Ludorf, Landkreis Müritz) (Interner Link: Exkursionen zu archäologischen und historischen Denkmälern) Details anzeigen
Infoboxgrafik Exkursionen: Mittelalterliche Burg (Ludorf, Landkreis Müritz) (Interner Link: Exkursionen zu archäologischen und historischen Denkmälern)

Infoboxgrafik Exkursionen: Mittelalterliche Burg (Ludorf, Landkreis Müritz)

Ausgestellt

Vitrinen in der Ausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden (Interner Link: Archäologie in Museen und Ausstellungen) Details anzeigen
Vitrinen in der Ausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden (Interner Link: Archäologie in Museen und Ausstellungen)

Vitrinen in der Ausstellung im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden