Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern, Band 25, 2018

Vorwort

Elke Schanz und Enrico Darjes
Ausgewählte Funde von der Steinzeit bis in die Vorrömische Eisenzeit aus dem Tollensetal zwischen Tückhude und Altentreptow, Lkr. Mecklenburgische Seenplatte, S. 5–30.

Uwe Weiß
Brandgräber der älteren Bronzezeit in Schönkamp, Lkr. Mecklenburgische Seenplatte, S. 31–38.

Jens Ulrich
Germanische Körpergräber von Polchow und Spyker, Lkr. Vorpommern-Rügen, S. 39–51.

Jörg Ansorge
Archäologische Untersuchungen am Kavelpass bei Friedland, Lkr. Mecklenburgische Seenplatte, S. 52–66.

Heiko Schäfer
Ein Wittenfund des späten 14. Jahrhunderts aus der Gemarkung Schwiessel, Lkr. Rostock, S. 67–76.

Stefan Rahde, Heiko Schäfer und Giannina Schindler
Ein markanter Hohlpfennigtyp des 14. Jahrhunderts aus Neubrandenburg, Lkr. Mecklenburgische Seenplatte, S. 77–81.

Frank Nikulka, Felicitas Görke, Miriam Plönißen und Rolf Schulze
Mittelalterliche und neuzeitliche Körpergräber bei Groß Pankow, Lkr. Ludwiglust-Parchim, S. 82–89.

Ralf Jänicke
Gebäudereste aus der Stadtgründungszeit Altentreptows, Lkr. Mecklenburgische Seenplatte, sowie ein bemerkenswerter Apothekenabfall aus dem 18. Jahrhundert, S. 90–108.

Louisa Radhos
Aus dem Schaft gefallen? Beineinlagen des 17. Jahrhunderts vom Neubrandenburger Marktplatz, Lkr. Mecklenburgische Seenplatte, S. 109–118.

Jörg Ansorge
Tabakwerbung und Renaissancekacheln aus den Gewölbeschüttungen im Wasserschloss Quilow, Lkr. Vorpommern-Greifswald, S. 119–129.

Hasso Zwahr und Nick Dobusch
Die Glashütten auf dem Scharmützel (Scharmützelhütte) bei Ferdinandshof (1705–1749) und Johannesberg (1722–1768/69), ihre Geschichte und die bislang bekannten Glassiegel, S. 130–167.

Willi Lampe und C. Michael Schirren
Der Tradition verpflichtet, S. 168–170.

Ulrich Schoknecht
Neue Literatur, S. 171–180.

Frank Nikulka
Arbeitsbericht der Archäologischen Gesellschaft für Mecklenburg und Vorpommern e.V. für das Jahr 2017, S.181–189.

Preis: 25,00 Euro


Hinweis für Ihre Bestellung:
Diese Publikation kostet 25,00 Euro. Für den Versand berechnen wir zusätzlich Portokosten je nach Gewicht. Diese Publikation wiegt inkl. Verpackung 629 g. Bitte informieren Sie sich über die hierfür anfallenden Portokosten.

Aktuelle Portotabelle

Gewicht inkl. Verpackung Porto national Porto EU* Porto Welt** Versandprodukt
0 – 499 g 1,20 Euro 3,20 Euro 3,20 Euro Büchersendung/ Buch international
500 – 999 g 1,70 Euro 6,00 Euro 6,00 Euro Büchersendung/ Buch international
1.000 – 1.999 g 4,50 Euro 9,00 Euro 16,00 Euro Päckchen
2.000 – 2.999 g 7,49 Euro Anzahl x 0,60 Euro + Gesamtgewicht in kg x 5,00 Euro Anzahl x 0,60 Euro + Gesamtgewicht in kg x 5,00 Euro Paket nat./ Presse und Buch internat. Kilotarif

*Zur Ländergruppe der Europäische Union (EU) gehören: Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer,Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements),Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d’Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete),Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien(außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (Republik, außer Nordteil).

**Die Ländergruppe Welt umfasst alle Länder und Gebiete die nicht der Ländergruppe EU zugeordnet sind.

Sie können diese Publikation bestellen