Band 47: Handwerk im mittelalterlichen Greifswald

Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns, Band 47

Peter Enzenberger
Schwerin 2007
Preis: 25,00 Euro

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort, S. 7

Einleitung, S. 9

Greifswalder Stadtgeschichte, S. 11

Archäologische Untersuchungen, S. 11
Historischer Kontext, S. 13
Grundstücksentwicklung und Bebauungsstruktur, S. 13
Zur Entstehung und Entwicklung der Stadt Greifswald im 13. und 14. Jahrhundert, S. 14
Historische Quellennachweise für Straßennamen im Untersuchungsgebiet, S. 15
Hauseigentum, Grundstücksbezeichnungen und Bebauungsformen, S. 18
Handwerker im Greifswalder Stadtgebiet, S. 20
Handwerksbetriebe in einer mittelalterlichen Hansestadt, S. 24

Befunde, S. 25

Geländeaufbau und Schichtenabfolge, S. 25
Befundlage Rotgerberstraße, S. 34
Rotgerberstraße 23: Vorderhaus mit Hofgebäuden, S. 34
Rotgerberstraße 24: Vorderhaus mit Hofgebäuden, S. 37
Rotgerberstraße 24 und 25: Grundstückgrenze zwischen den Parzellen, S. 39
Rotgerberstraße 25: traufseitiger Pfostenbau, Steingebäude und grabenseitiges Holzhaus, S. 41
Rotgerberstraße 27/Ecke Friedrich-Loeffler-Straße: Eckgebäude mit Hofgebäude Rotgerberstraße 26, S. 44
Befundlage Friedrich-Loeffler-Straße, S. 50
Friedrich-Loeffler-Straße 37: traufständiges Gebäude mit Hofgebäude, S. 50
Friedrich-Loeffler-Straße 38/Stadtkanal: giebelständiges Gebäude, S. 51
Friedrich-Loeffler-Straße 39: "Holzkeller", S. 53
Befundlage Weißgerberstraße, S. 54
Weißgerberstraße 3: Steinkeller, S. 54
Stadtkanal, S. 54
Wasserversorgung, S. 56

Funde, S. 58

Diskussion der Grabungsbefunde, S. 66

Besiedlungsphasen, S. 66
Phase 1 (1245–1260), S. 66
Phase 2 (1260 bis um 1315), S. 68
Phase 3 (1315 bis nach 1400), S. 72
Interpretation der Gebäude, S. 74
Funktionsweise der technischen Anlagen, S. 77
Warmluftheizung, S. 77
Brunnen, S. 79
Holzschächte, S. 79 Wasserleitungen aus Holz, S. 81

Handwerkergruppen, S. 82

Gerber, S. 83
Leder verarbeitende Handwerker, S. 90
Bader, S. 92
Metall verarbeitende Handwerker, S. 99

Ergebnisse, S. 101

Katalog, S. 127

Literaturverzeichnis, S. 180


Hinweis für Ihre Bestellung:
Diese Publikation kostet 25,00 Euro. Für den Versand berechnen wir zusätzlich Portokosten je nach Gewicht. Diese Publikation wiegt inkl. Verpackung 1094 g. Bitte informieren Sie sich über die hierfür anfallenden Portokosteten.

Aktuelle Portotabelle

Gewicht inkl. Verpackung Porto national Porto EU* Porto Welt** Versandprodukt
0 – 499 g 1,90 Euro 3,20 Euro 3,20 Euro Büchersendung/ Buch international
500 – 999 g 2,20 Euro 6,00 Euro 6,00 Euro Büchersendung/ Buch international
1.000 – 1.999 g 4,79 Euro 9,00 Euro 16,00 Euro Päckchen
2.000 – 2.999 g 7,49 Euro Anzahl x 0,65 Euro + Gesamtgewicht in kg x 6,00 Euro Anzahl x 0,65 Euro + Gesamtgewicht in kg x 6,00 Euro Paket nat./ Presse und Buch internat. Kilotarif

*Zur Ländergruppe der Europäische Union (EU) gehören: Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer,Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements),Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d’Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete),Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien(außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (Republik, außer Nordteil).

**Die Ländergruppe Welt umfasst alle Länder und Gebiete die nicht der Ländergruppe EU zugeordnet sind.

Sie können diese Publikation bestellen