Öffnungszeiten

 

Montag

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

13.00 Uhr - 16.00 Uhr 

Mittwoch

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

13.00 Uhr - 16.00 Uhr 

Donnerstag

09.00 Uhr - 12.00 Uhr

13.00 Uhr - 16.00 Uhr

 Freitag

geschlossen

 

 

Wir bitten Sie aufgrund der aktuellen Situation folgendes zu beachten:  

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anreise über die aktuell gültigen Bestimmungen und Vorgaben der Corona-Landesverordnung für Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt Schwerin. Aktuell gilt für die Benutzung von Archiven die 2G-Plus-Regel in Innenbereichen. Das bedeutet: Nur Geimpfte und Genesene mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test haben Zutritt zu den Lesesälen des Landesarchivs. Mit einer Ausnahme, vollständig Geimpfte mit Auffrischungsimpfung sind von der 2G-Plus-Testpflicht in Mecklenburg-Vorpommern befreit.

Wir empfehlen Ihnen dringend, vor der Benutzung Ihr Anliegen schriftlich mitzuteilen. Zur inhaltlichen Vorbereitung Ihrer Benutzung wenden Sie sich bitte an:

poststelle@lakd-mv.de

Die Benutzung im Landeshauptarchiv Schwerin ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Einen Benutzungstermin können Sie für einen ganzen oder einen halben Tag vereinbaren unter

0385/58879421 oder lesesaal@lakd-mv.de

Es können max. 8 Arbeitsplätze vergeben werden. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (medizinische Gesichtsmaske) im Gebäude ist verpflichtend. Wir empfehlen Ihnen auch die Händedesinfektion vor der Benutzung und das Tragen der Ihnen zur Verfügung gestellten Einweghandschuhe. Bitte halten Sie im Lesesaal und auf den Verkehrswegen den Mindestabstand von 1,5 m ein.

Bei grippeähnlichen Krankheitssymptomen ist von einer Benutzung abzusehen und das Gebäude des Landeshauptarchivs umgehend zu verlassen.

Die Öffnungszeiten sind: Mo – Do von 9-12 und 13-16 Uhr. Die Mittagspause und die Zeit nach Schließung des Lesesaals nutzen wir zur Lüftung und Desinfektion unserer Räumlichkeiten.

Garderobe und Taschen sind in den Garderobenschränken einzuschließen. Leider ist eine Nutzung der Teeküche aus hygienischen Gründen nicht möglich. Der Verzehr von Speisen und Getränken im Gebäude ist untersagt.

Die Lesegeräte für Mikrofilme und für Makrofiche können nach vorheriger Terminabsprache genutzt werden. Die von Ihnen bestellten Archivalien und Findmittel stehen Ihnen unter Ihrem Namen im Benutzungsregal zur Verfügung. Es darf nur jeweils eine Archivalie benutzt werden. Für die Rückgabe haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Wenn Sie die Archivalien wieder unter Ihrem Namen ablegen, stehen Sie Ihnen weiterhin zu Verfügung.
  2. Auf dem Wagen „Rücklagerung“ werden die Archivalien ins Magazin zurückgebracht.
  3. Unter „Reprographie/Kopien“ können Sie Ihre Reproduktionsaufträge ablegen.

Auf dem Tresen finden Sie alle benutzungsrelevanten Ordnungen und Formulare, u. a. auch die Anträge für die Benutzung und die Reprographie. Die Anfertigung eigener Aufnahmen mit digitalen Geräten ist natürlich weiterhin möglich. Die Mitarbeiterinnen des Lesesaalteams stehen Ihnen für Auskünfte zur Verfügung. 

Der Benutzungsraum wird videoüberwacht!

Aufgrund von Personalengpässen ist im Dezember die Bestellung von Archivalien aus unseren Außenstellen nur eingeschränkt möglich. Nach der Schließung über Weihnachten und Neujahr können neu bestellte Archivalien ab dem 10. Januar 2022 wieder vorgelegt werden.

 

Lesesaal Landeshauptarchiv Schwerin
Telefon: 0385-588 79421
Telefax: 0385-588 79412

 

Für die Benutzung gelten folgende Rechtsvorschriften

Publikationen und Dokumente

Allgemeine Verordnungen

Verordnung über die Benutzung des staatlichen Archivs in Mecklenburg-Vorpommern
 

Erlasse

Lesesaalordnung der Abteilung Landesarchiv 2017
Antrag auf Benutzung des Landesarchivs

Gebührenverordnungen

Verordnung über Verwaltungs- und Benutzungsgebühren im Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern

(LAKD-Kostenverordnung - LAKDKostVO M-V)

Stand 5.7.2019