Aktuelle Meldungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
19.01.2022  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Neuerungen bei der Nutzung der Recherchedatenbank

Quelle: Landeshauptarchiv Schwerin

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Recherchedatenbank des Landeshauptarchivs um einige neue Funktionen erweitern konnten.

16.12.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Benutzung im Landeshauptarchiv Schwerin und im Landesarchiv Greifswald

© Christian Stock

Aktuell gilt für die Benutzung von Archiven die 2G-Plus-Regel in Innenbereichen.

18.10.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Neuerscheinung

Titelbild Schwestern im Geiste - Briefwechsel zwischen Großherzogin Alexandrine von Mecklenburg-Schwerin und Königin Elisabeth von Preußen

René Wiese, Kathleen Jandausch (Hg.) Schwestern im Geiste - Briefwechsel zwischen Großherzogin Alexandrine von Mecklenburg-Schwerin und Königin Elisabeth von Preußen

19.08.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Die Akte Sidonia – Kabinettausstellung im Pommerschen Landesmuseum beendet

Blick in die Ausstellung

Die schwungvollen Buchstaben der ausgestellten Dokumente versetzten die Besucherinnen und Besucher der Kabinettausstellung mit Gerichtsakten Sidonia von Borckes in die Schreibstube des Stettiner Hofgerichts.

22.06.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Die Prozesse der Sidonia von Borcke

Bild: Doppelportrait der Sidonia von Borcke. Landesarchiv Greifswald Rep. 38 Borcke Nr. 104 d 7. (Datei: Rep38d_Nr104Borcke_d07.tif)

Der 1619 gegen Sidonia von Borcke angestrengte Prozess wegen Hexerei und ihre Hinrichtung im hohen Alter von 72 Jahren vor den Toren Stettins 1620 hatten schon die Zeitgenossen in ihren Bann gezogen. In der Folge wurde sie zum Stoff vielfältiger literarischer Bearbeitung und es entspann sich die Legende von der für ihren Stand ungewöhnlich reichen und schönen Adelstochter, der vom Herzog Ernst Ludwig von Pommern-Wolgast die Ehe versprochen wurde.

22.06.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Darguner Kloster-Urkunde von 1357 dank Spende für die Zukunft bewahrt

Schuldbrief Johann von Stülpnagels (LHAS 1.5-4/2 Urkunden des Klosters Dargun, Sign. 293)

Kann es spannend sein, wenn sich jemand 50 Mark leiht? Wenn das Zeugnis darüber über 650 Jahre alt ist und seltene Schlaglichter auf Aspekte von Landes-, Kirchen- und Familiengeschichte wirft, da aus seiner Entstehungszeit keine Massenakten mit ihrer Flut an Informationen überliefert sind, lautet die Antwort „ja“. So ein Einzelstück sollte, auch wenn der Inhalt und die äußere Form erst einmal wenig spektakulär erscheinen, für die Zukunft erhalten werden.

03.06.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Öffnung des Lesesaals des Landesarchivs Greifswald ab 12. Juli 2021

Foto: LAKD MV / Landesarchiv

Ab Montag, den 12. Juli, wird der Lesesaal im Landesarchiv Greifswald zunächst bis zum 30. Juli geöffnet.

28.05.2021  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Öffnung des Lesesaals des Landeshauptarchivs Schwerin ab 1. Juni 2021

© Christian Stock, Landeshauptarchiv Schwerin

Ab Dienstag, den 1. Juni, wird der Lesesaal im Landeshauptarchiv Schwerin wieder geöffnet.

17.09.2020  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Bauarbeiten an der Außenstelle Ludwigslust

Außenstelle Ludwigslust

Aufgrund der Vollsperrung der Zufahrt zur Außenstelle Ludwigslust (Sanierung der westlichen Schlossfreiheit) vom 14. September 2020 bis voraussichtlich Ende November 2021 kommt es leider zu Einschränkungen in der Benutzung der dort liegenden Bestände..

02.07.2020  | LA  | LAKD - Landesarchiv

Schenkung für die Kartensammlung

Foto: © C. Stock

Durch eine großzügige Schenkung konnte die Kartensammlung des Landeshauptarchivs Schwerin um einige schöne Stücke ergänzt werden. Ein Sammler aus Niedersachsen hat sich entschlossen, nach über sechzig Jahren Sammlungstätigkeit Teile seiner Schätze an öffentliche Einrichtungen wie Museen oder Archive abzugeben und sie so der Allgemeinheit zugänglich zu machen.