Band 1: Die großherzoglichen Prunkappartements im Schweriner Schloss

Ein Beitrag zur Raumkunst des Historismus in Deutschland

Thomas Dann
Schwerin 2007
368 Seiten, 424 Abbildungen
ISSN 1864-5976
ISBN 978-3-935770-16-3
- vergriffen -

Inhalt:

Vorwort, S. 7

Einleitung, S. 9

Zur politischen und sozialen Situation des Großherzogtums Mecklenburg-Schwerin im 19. Jahrhundert, S. 14

Planungs- und Baugeschichte des Schweriner Schlosses, S. 15
Zur Bau- und Ausstattungsgeschichte von den Anfängen bis um 1840, S. 15
Der Um- und Neubau um 1850, S. 22
Chronologie des Schlossum- und Neubaus um 1850, S. 29
Die Entwicklung der Raumdisposition innerhalb der einzelnen Schlossbauprojekte, S. 31

Der Außenbau, S. 38
Beschreibung der Fassaden, S. 38
Hauptportalgebäude, S. 38
Burgseeflügel, S. 39
Schlossgartenflügel, S. 40
Bischofshaus und Langes Haus, S. 40
Haus über der Schlosskirche, Burggartenflügel, S. 42
Die Schlosshoffassaden, S. 42
Ikonographie und Würdigung, S. 45

Die Schlosskirche, S. 47
Baugeschichte und Beschreibung, S. 47
Ikonographie und Würdigung, S. 51

Bauherr, Architekten, Historiker, Künstler und Handwerker, S. 53
Der Bauherr, S. 53
Die Architekten, Baumeister und Kondukteure, S. 54
Der Historiker Georg Christian Friedrich Lisch, S. 57
Die Künstler, Kunsthandwerker und Handwerker, S. 60
Die Bildhauer, Maler, Dekorationsmaler und Stuckateure, S. 60
Die Glaser, Vergolder und Ofensetzer, S. 63
Die Gürtler, Klempner und Schlosser, S. 64
Die Tischler, Stuhlmacher, Drechsler und Rohrflechter, S. 64
Die Tapezierer, Posamentierer, Nadler und Sattler, S. 64
Die Luxuswarenhändler, S. 65

Innenarchitektur und Ausstattung der Räume, S. 67
Erdgeschoß, S. 70
Südliche Einfahrt zum Schloßhof, S. 70
Vestibul, S. 71
Haupttreppe, S. 74
Nördliche Einfahrt zum Schloßhof, S. 78
Weiße Marmortreppe, S. 79
Obotritentreppe, S. 82
Kleine Sandsteintreppe, S. 84
Waffenhalle, S. 84
Hauptgeschoß, S. 95
Gesellschaftszimmer, S. 95
Musikzimmer mit Theeschenke, S. 95
Damengarderobe, S. 98
Vorzimmer, S. 98
Büffet, S. 100
Königssaal, S. 103
Sagenzimmer, S. 109
Weinschenke, S. 118
Blücherzimmer, S. 118
Leanderzimmer, S. 126
Sylvestergallerie, S. 133
Vorzimmer zum Speisesaal, S. 138
Speisesaal, S. 143
Wohnung der Großherzogin, S. 149
Aufwartezimmer, S. 149
Winterwohnzimmer, S. 152
Theezimmer, S. 158
Durchgang zum Thurm und Wohnzimmer, S. 164
Blumenzimmer, S. 166
Wohnzimmer, S. 171
Erkerzimmer, S. 180
Schlafzimmer und Water-Closet, S. 190
Bade- und Toiletten-Zimmer, S. 193
Garderobe und Zimmer zum Aufenthalt der weiblichen Dienerschaft, S. 199
Kirchengallerie, S. 200
Königswohnung, S. 201
Vorzimmer, S. 201
Empfangszimmer oder Vorsaal, S. 202
Schlafzimmer, S. 206
Garderobe und Water-Closet, S. 208
Arbeitscabinet, S. 208
Wohnzimmer, S. 208
Arbeitscabinet, S. 210
Salon, S. 211
Wohnzimmer, S. 211
Schlafzimmer, S. 212
Garderobe, S. 212
Festgeschoß, S. 213
Fest-Local, S. 213
Die beiden Vorzimmer zum goldenen Saal, S. 213
Goldener Saal, S. 214
Die beiden Zimmer hinter dem goldenen Saale an der südwestlichen Seite, S. 225
Punsch-Schenke, S. 226
Sechsseitiges Nebenzimmer zum Goldenen Saal, S. 226
Genovevathurm, S. 230
Schlössergallerie, S. 234
Ahnengallerie, S. 239
Thronsaal, S. 246
Passage von der Aufwartung zum Thurmzimmer, S. 260

Wohnung des Großherzogs, S. 260
Vorraum für die Dienerschaft, S. 260
Billardzimmer, S. 262
Rauchzimmer, S. 270
Adjutantenzimmer, S. 271
Hofseitiges Vorzimmer, S. 273
Bibliothek, S. 275
Kleine Audienz, S. 279
Arbeitszimmer und Cabinett im sechseckigen Kirchenthurm, S. 285
Garderobe, S. 294
Schlafzimmer, S. 295
Ministerzimmer, S. 299

Analyse der Raumstruktur und Ausstattung, S. 307
Grundriss, S. 307
Wandaufriss, S. 307
Türen, S. 308
Öfen- und Kaminelemente, S. 308
Decken- und Bodengestaltung, S. 309
Zusammenfassung und Deutung der vorgefundenen Raumstrukturen, S. 310
Ikonographie von Malereien und Plastik, S. 311
Materialikonographie, S. 312
Pappmaché als Material für die Raumausstattung, S. 312

Mobiliar, S. 314
Einzelmöbelanalyse, S. 314
Sitzmöbel, S. 314
Kastenmöbel, S. 315
Tische, S. 316
Schreibmöbel, S. 317
Spiegel und Konsolen, S. 317
Provenienz und Stilistik der Möbel, S. 319
Mobiliar im Kontext der Räume, S. 320

Die Neorenaissance der Schweriner Schlossausstattungen und ihre Quellen, S. 321

Zusammenfassung der Ergebnisse und Würdigung, S. 326

Katalog der Zeichnungen zu den großherzoglichen Appartements, S. 330

Verzeichnis der Quellen, S. 361
Literaturverzeichnis, S. 362
Bildnachweis, S. 367


Vergriffene Exemplare können bei der Landesbibliothek eingesehen und vereinzelte Seiten reproduziert werden.

Signatur: 43 B 395

Denkmalschutz­behörden

Ihre Ansprechpartner in den Landkreisen, kreisfreien und großen kreisangeh..

Untere Denkmalschutzbehörden

UNESCO-Welterbe-Bewerbung

"Residenzensemble Schwerin - Kulturlandschaft des romantischen Historismus"

www.welterbe-bewerbung-schwerin.de

Rechtsvorschriften

Hier finden Sie die Rechtsvorschriften der Landesdenkmalpflege.

Rechtsvorschriften