Denkmalgerechtes Tauchen

Der Kurs "Denkmalgerechtes Tauchen" wurde in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) entwickelt und ist für jene Taucher von Interesse, die einen ersten Einblick in die Archäologie unter Wasser erlangen möchten. An zwei Tagen werden sowohl theoretische Kenntnisse zur Bedeutung von Unterwasserdenkmalen als archäologische Quelle und zum Denkmalrecht vermittelt als auch eine praktische Einführung zum denkmalgerechten Verhalten im Bereich von Unterwasserfundplätzen gegeben. Der Kurs wird mit dem Sonderbrevet "Denkmalgerechtes Tauchen" des VDST brevetiert.

Kontakt

Gesellschaft für Schiffsarchäologie Rostock e.V.
Telefon: 0179-5296980
Regionalverein für Unterwasserarchäologie Vorpommern e.V.
Telefon: 0176-21913124
Webseite: www.uwa-mv.de